Schottland: Bislang Mehrheit gegen Unabhängigkeit von Großbritannien

24. Februar 2014

Foto: Wikimedia/The Laird of Oldham, CC BY-SA 2.0)

Edinburgh. In Schottland zeichnet sich bislang keine Mehrheit für eine Unabhängigkeit von Großbritannien ab.

Wie die Nachrichtenagentur APA berichtet, sprechen sich einer Umfrage zufolge derzeit 49 Prozent der Schotten gegen eine Loslösung aus, was einem Plus von fünf Prozentpunkten im Vergleich zum Vormonat entspricht. Die Zahl der Befürworter einer Unabhängigkeit verharrt dagegen bei 37 Prozent. Eine weitere Umfrage kam zu einem ähnlichen Ergebnis. Abgestimmt wird am 18. September im Rahmen eines Referendums.

> Archiv: Schottisches Unabhängigkeitsreferendum

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com