Schwedendemokraten: 12 Prozent würden die Rechtspartei wählen

22. Juli 2013

Foto: Wikimedia/Florian Prischl, CC BY 2.0

Stockholm. Die rechten Schwedendemokraten können neuen Umfragen zufolge bei der Reichstagswahl 2014 mit mehr als einer Verdopplung ihres Ergebnisses von 2010 rechnen.

Wie das der Partei nahestehende Blog “Avpixlat” berichtet, prognostiziert das Meinungsforschungsinstitut Demoskop der Gruppierung von Parteichef Jimmie Åkesson im Juli 11,6 Prozent, das Institut Sentio sogar 12,8 Prozent. 2010 hatten die Schwedendemokraten 5,7 Prozent der Stimmen erreicht. Knapp 25 Prozent der Wahlberechtigten können sich prinzipiell vorstellen, die Partei zu wählen.

diesen Beitrag drucken diesen Beitrag drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com